LAG KBB SH

landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen beiräte und beauftragten schleswig holstein
für menschen mit behinderung (LAG KBB SH)
ist die interessenvertretung in kreisen, kreisfreien städten, sowie auf ebene der städte, gemeinden und ämter. sie werden vor ort in die gestaltung inklusiver prozesse eingebunden und beraten die verwaltung und politik. vorraniges ziel der lag ist förderung der sensibilisierung und bewußtseinsbildung behindertenpolitischer themen, sowie der förderung der politischen partizipation und beteiligungsrechte von menschen mit behinderung und deren interessenvertretungen.